Zusätzlicher Krippenraum in Höchstädt

Der neue zusätzliche Krippenraum in der Kindertagesstätte Don Bosco konnte in kurzer Zeit und mit vertretbarem Aufwand über der Eingangshalle des Kindergartens eingerichtet werden. Davon konnten sich (im Bild von links) 1. Bürgermeister Gerrit Maneth, Kindergartenleiterin Bianca Kaltenegger, Stimmkreisabgeordneter Georg Winter, Stadtpfarrer Daniel Ertl und Kirchenpflegerin Hildegard Wanner überzeugen.

Bereits Ende September konnte der ansprechende neue Krippenraum fertiggestellt und in Betrieb genommen werden. Mit der Maßnahme waren einige Anpassungen notwendig. Stadtpfarrer Ertl dankte Winter für seine Initiative, dass man im bestehenden Kindergarten eine Lösung für den Bedarf einer zusätzlichen Krippengruppe gefunden hat. Unbestritten ist, dass das Raumangebot über diese kurzfristige Maßnahme hinaus erweitert werden muss, um der steigenden Nachfrage entsprechen zu können.