Georg Winter: Zusätzliche Züge auf der Donautalbahn durchgesetzt

Die Landtagsinitiative von Stimmkreisabgeordnetem Georg Winter war erfolgreich. Folgende Verbesserungen des Zugangebots auf der Donautalbahn konnten zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018 durchgesetzt werden:

Morgendlicher Berufsverkehr:
Am Morgen wird ein zusätzlicher Zug von Donauwörth über Dillingen nach Günzburg mit Ankunft 5.59 Uhr verkehren. Dieser bietet auch die Möglichkeit zur Weiterfahrt nach Augsburg um 6.06 Uhr mit dem Regionalexpress (RE) und um 6.27 Uhr mit dem InterCityExpress (ICE) nach München.

12.10.2018   |   Weiterlesen...

Ausbau B16-Strecke Günzburg – Gundelfingen

Einen wesentlichen Schritt weiter gekommen ist Stimmkreisabgeordneter Georg Winter bei seinem Ziel, beim Ausbau der B 16-Strecke Günzburg – Gundelfingen Erwartungen der Wirtschaft, der Landwirtschaft und der Umwelt „unter einen Hut“ zu bekommen.

28.09.2018   |   Weiterlesen...

Rede zum Feierlichen Gelöbnis

Rede zum Feierlichen Gelöbnis am 13. September 2018
im Schloss Höchstädt um 15.00 Uhr

17.09.2018   |   Weiterlesen...

Baufortschritt auf der St. 2027 Wertingen – Roggden

Die Verkehrssituation im Landkreis macht Fortschritte. Neben der Beseitigung des Gefahrenpunktes Veitriedshausen-Haunsheim wird nun die zweite Problemstelle im Landkreis gelöst, die Hesselbachkurve auf der Strecke Wertingen-Roggden wird entschärft.

14.09.2018   |   Weiterlesen...

Verkehrskonferenz in Memmingen

In der schwäbischen Verkehrskonferenz in Memmingen konnte Stimmkreisabgeordneter Georg Winter mehrere Anliegen der Region positiv in die Beschlussvorlage einbringen. Enthalten sind die noch nicht realisierten Ortsumfahrungen auf der B16 und die Verbindung im Bahnverkehr Ulm-Günzburg-Donauwörth.  Für mehr Züge hatte sich Winter bereits zuvor per Landtagsinitiative eingesetzt.

04.09.2018   |   Weiterlesen...