23. Adventskonzert im Schloss Höchstädt am Samstag, 16. Dezember, um 18.00 Uhr

Höchstädt. Das Schloss Höchstädt ist auch dieses Jahr wieder Veranstaltungsort des traditionellen Adventskonzertes. Da in diesem Jahr der vierte Advent direkt auf Heiligabend fällt, findet das Konzert bereits am Samstag, den 16. Dezember, um 18.00 Uhr im Rittersaal statt. Abgeordneter Georg Winter lädt dazu die gesamte Bevölkerung ein, der Eintritt ist frei.

Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr die „Liedertafel Haunsheim“ mit Chor und Orchester unter der Leitung von Heidrun Krech-Hemminger. Sie setzt mit adventlichen Weisen den musikalischen Rahmen für besinnliche Textbeiträge von Pfarrer Jürgen Nitz (im Bild).

Freuen Sie sich auf einen musikalischen Genuss im stimmungsvollen Ambiente des Höchstädter Schlosses.

Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein im Schlossinnenhof mit Punsch und frischen Waffeln.