Renovierung der Margarethenkapelle in Aislingen

Beim Ortstermin in Aislingen ließ sich Stimmkreisabgeordneter Georg Winter von Kirchenpfleger Ludwig Keis, Pfarrer Josef Kühn, Architekt Georg Hienle sowie einigen Mitgliedern der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderates über die anstehende Renovierung an der Margarethenkapelle in Aislingen informieren.

Das Anliegen von Kirchenpfleger Keis war, in einem gemeinsamen Gedankenaustausch Tipps von Abgeordnetem Georg Winter zu bekommen, wie eine bestmögliche Förderung von den unterschiedlichen Förderstellen erreicht werden kann. Die letzte Außen- und Innenrestauration der katholischen Filialkirche fand zwischen 1985-87 statt.  Aufgrund statischer Problem in der Kirche ist nun erneut eine umfassende Sanierung erforderlich. Abgeordneter Georg Winter sicherte im Gespräch vor Ort zu, sich einzusetzen, dass eine gute Förderung insbesondere bei der Bayerischen Landesstiftung erreicht wird.