Barrierefrei von Günzburg bis Donauwörth

Das Ziel Barrierefreiheit an Bahnhöfen wird konsequent fortgesetzt. Vor wenigen Tagen fand dazu auf Initiative von Stimmkreisabgeordnetem Georg Winter ein weiterer Termin am Bahnhof in Höchstädt statt.

„Wir arbeiten an einer barrierefreien Donautalbahn“, war der einhellige Tenor der Teilnehmer. Im Bild (von links): Andrej Weihe, DB Station und Service, Bürgermeister Gerrit Maneth, MdL Georg Winter, Herbert Kölbl, Willi Jörg, beide DB Station und Service, und Thomas Wanner, Stadt Höchstädt.