Förderung Kinderbetreuung in Ehingen

Mit insgesamt 703.000 Euro fördert der Freistaat Bayern das Angebot zur Kinderbetreuung in Ehingen.

Für die Einrichtung 15 neuer Betreuungsplätze in der Kindertagesstätte Ringelreihen erhält die Gemeinde 64.000 Euro, informiert Stimmkreisabgeordneter Georg Winter. Daneben stellt der Freistaat Bayern zusätzliche Mittel für weitere Baumaßnahmen an der Kindertagesstätte, voraussichtlich in Höhe von 639.000 Euro, zur Verfügung. Die Kindertagesstätte wird im Rahmen der Dorferneuerung und des neuen, barrierefreien Gemeindezentrums  umgebaut und erweitert.

In Bayern läuft das vierte Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes einen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die reguläre Förderung.

Das Programm, so MdL Georg Winter, kommt zur rechten Zeit: die Geburtenzahlen steigen. Anträge können bis zum 31. August 2019 bei den zuständigen Regierungen gestellt werden.