Gute Nachrichten für die Lebenshilfe in Dillingen

Gute Nachrichten für die Lebenshilfe in Dillingen: Mit knapp 3 Mio. Euro fördert der Freistaat Bayern die Modernisierung der Werkstätten.

Bei der Förderbescheidübergabe wurde außerdem auf die nicht ganz einfache Situation des CAP-Marktes in Lauingen hingewiesen. Mir liegt der Erhalt des Inklusionssupermarktes am Herzen, der ein wichtiger Arbeitgeber für Menschen mit Behinderung in der Region ist. Gemeinsam mit Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner, den Geschäftsführern Helmut Holland und Dominik Kratzer möchte ich deshalb Gespräche mit der Bundesagentur für Arbeit führen, wie man die Arbeitsplätze sichern kann.