Dillinger Kriegsgräberfürsorge besucht Bayerischen Landtag

Auf Einladung von Stimmkreisabgeordnetem Georg Winter besuchte der Volksbund der Deutschen Kriegsgräberfürsorge, Ortsverband Dillingen, den Bayerischen Landtag. Im Landtag erhielt die Besuchergruppe in einem informativen Film Einblicke in die Arbeit des Landtags und seiner Mitarbeiter. Anschließend nahm MdL Georg Winter die Dillinger in Empfang und führte sie durch die prächtigen Räume des Maximilianeums. Im Plenarsaal folgte eine angeregte Diskussion mit Abgeordnetem Winter. Danach ging es noch zum Bummeln in die Innenstadt.

08.08.2016

Gute Sportförderung im Landkreis Dillingen wird fortgesetzt

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Dillingen erhalten 2016 den Förderbetrag von 158.177 Euro vom Freistaat Bayern, gab Landtagsabgeordneter Georg Winterbekannt: „Nur mit der ehrenamtlichen Mitarbeit, die in den Vereinen vor Ort geleistet wird, kann die Nachwuchsförderung und der Sportbetrieb für alle gewährleistet werden. Es freut mich sehr, dass das starke Freiwilligenengagement auch heuer mit rund 160.000 Euro durch den Freistaat unterstützt wird.“

08.08.2016   |   Weiterlesen...

Bayerische Landesstiftung unterstützt Kirche in Fristingen

Die Katholische Kirchenstiftung in Fristingen erhält für Außeninstandsetzung mit Erneuerung der Dacheindeckung der Pfarrkirche St. Blasius einen Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro durch die Bayerische Landesstiftung. Dies beschloss die Bayerische Landesstiftung in ihrer aktuellen Sitzung, der Stimmkreisabgeordneter Georg Winter als einziger schwäbischer Abgeordneter angehört.

29.07.2016   |   Weiterlesen...

Abschied von Günter Schindler

Nach mehr als 45 Jahren in verschiedenen Funktionen der Staatsbauverwaltung trat Günter Schindler, Leiter des Sachgebiets II Z4, Ende April 2016 in den Ruhestand. Seit 2008 war Günter Schindler Beauftragter für den Haushalt des Einzelplans 03B der Obersten Baubehörde.

25.07.2016   |   Weiterlesen...

Kommunaler Finanzausgleich 2017

Der Kommunale Finanzausgleich für das kommende Jahr zeichnet sich wieder durch ein gutes Wachstum aus. Die Mehrung beträgt 260 Mio. Euro, das sind 3 %.  Insgesamt beträgt der Finanzausgleich für die bayerischen Kommunen, Landkreise und Bezirke 8,82 Mrd. Euro. Die beste Botschaft des Kommunalen Finanzausgleiches 2017 sei, so Stimmkreisabgeordneter Georg Winter, dass die Sanierung und der Neubau von  Schulen und Kindergärten wie von ihm beantragt in vollem Umfang entsprochen wurde.

11.07.2016   |   Weiterlesen...