Bayerischer Landtag vergibt Bürgerkulturpreis 2014: „Aktiv. Kreativ. Inklusiv. – Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen“

München. Der Bayerische Landtag würdigt mit dem Bürgerkulturpreis heuer zum 15. Mal das vorbildliche ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Bayern. In diesem Jahr lautet das Leitthema: „Aktiv. Kreativ. Inklusiv. – Bürgerschaftliches Engagement für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen“. Bewerbungen können bis zum 30. Juni 2014 eingesandt werden. Darauf weist Stimmkreisabgeordneter Georg Winter hin.

14.04.2014   |   Weiterlesen...

Das alte Internat wird komplett entkernt

Alte Matratzen, morsche Holzlatten und kaputte Bodenbeläge. Auf dem Gelände des alten Internats in Höchstädt stehen momentan mehrere Müllcontainer, in großen, weißen Säcken wird zusätzlich Abfall gelagert. Seit dieser Woche werden die alten Gemäuer komplett entkernt, ab Montag beginnt eine Fachfirma mit dem Abbruch. Die Vorbereitungen für die neue Bewertungsstelle des Finanzamts München an die Donau ist im vollen Gange, wie das Staatliche Bauamt Krumbach mitteilt.

24.03.2014   |   Weiterlesen...

Studienbibliothek Dillingen - Sichtbare Fortschritte bei der Sanierung

Die statische Sanierung der Studienbibliothek Dillingen im ehemaligen Universitätsgebäude, die sich heute im Teil der Fortbildungsakademie befindet, macht sichtbare Fortschritte. Die staatliche Bibliothek stellt eine Besonderheit im Regierungsbezirk dar, so MdL Georg Winter, da sie auch künftig zusammen mit der Augsburger Stadt- und Staatsbibliothek die einzigen in staatlicher Regie sind.

13.03.2014   |   Weiterlesen...

Prinzenpaare besuchen Georg Winter im Bayerischen Landtag

Die Prinzenpaare der diesjährigen Faschingssaison im Landkreis Dillingen und auch einige Aktive der letzten Jahre waren auf Einladung von Abgeordnetem Georg Winter zu Gast im Bayerischen Landtag. Im Mittelpunkt stand der Prinzenwalzer der Prinzenpaare, der im großen Foyer des Landtages dargeboten wurde.

27.02.2014   |   Weiterlesen...

Montessori-Schule Wertingen profitiert von staatlicher Förderung

Die gesamte Montessori-Schulfamilie in der Region kann aufatmen, so Sonja Spiegler, Geschäftsführerin der Wertinger Montessori-Schule. Spiegler: „Es war die Empfehlung von Abgeordnetem Georg Winter, die Schulanlage zu kaufen und dank seiner nachdrücklichen Hilfe ist es gelungen, sowohl die Fördermittel für den Bau als auch die Erwerbskosten kurzfristig zu erhalten. Damit ist die Wertinger Montessori-Einrichtung für die Zukunft bestens gerüstet.“

17.02.2014   |   Weiterlesen...