Stimmkreisabgeordneter Georg Winter: „Schlüsselzuweisungen im Landkreis Dillingen bleiben 2017 auf hohem Niveau“

27,5 Millionen Euro an staatlichen Mittel fließen im kommenden Jahr im Rahmen des Kommunalen Finanzausgleichs in den Landkreis Dillingen. Die kreisangehörigen Gemeinden erhalten davon zusammen rund 13 Millionen Euro, der Landkreis 14,5 Millionen Euro.

16.12.2016   |   Weiterlesen...

Einigung zwischen Bayerischem BauernVerband (BBV) und dem Freistaat Bayern im Riedstrom

Der Freistaat Bayern hat heute mit dem Bayerischen BauernVerband eine Einigung zum so genannten Riedstrom unterzeichnet. Staatsministerin Ulrike Scharf, Staatsminister Dr. Markus Söder und Staatsminister Helmut Brunner betonten dazu heute in München, dass bei Katastrophen die landwirtschaftlichen Familien auch in Zukunft nicht alleine gelassen werden.

13.12.2016   |   Weiterlesen...

Bayerische Landesstiftung unterstützt Kirche in Schwennenbach

Die Katholische Kirchenstiftung Maria Immaculata in Schwennenbach erhält für die Statische Instandsetzung und Sanierung der Pfarrkirche einen Zuschuss in Höhe von 29.500 Euro durch die Bayerische Landesstiftung. Dies beschloss die Stiftung in ihrer aktuellen Sitzung, der Stimmkreisabgeordneter Georg Winter als einziger schwäbischer Abgeordneter angehört.

12.12.2016   |   Weiterlesen...

Staatliche Bedarfszuweisungen - 200.000 Euro für den Landkreis Dillingen

Der Landkreis Dillingen erhält in diesem Jahr Bedarfszuweisungen in Höhe von 200.000 Euro vom Freistaat Bayern, freut sich Stimmkreisabgeordneter Georg Winter, der diese Information am Mittwoch von Finanzminister Dr. Markus Söder bekam.

14.11.2016   |   Weiterlesen...

Start des Förderprogramms Digitalbonus Bayern

Der Freistaat Bayern gewährt in Zusammenarbeit mit der LfA Förderbank Bayern ab dem 18.Oktober 2016 bis zum  Ablauf des 31.Dezember 2020 ein Förderprogramm das in seiner Ausgestaltung mit einem bereit gestellten Etat von insgesamt 80 Millionen Euro bundesweit einzigartig ist. Eine Chance sieht hier Stimmkreisabgeordneter Georg Winter für die Unternehmen gerade im ländlichen Raum.

30.10.2016   |   Weiterlesen...